Digitalisierung von Unternehmen: Was muss der Inhouse Counsel wissen?

Im Rahmen eines einstündigen Breakfast Briefings gibt Ihnen der Referent Christopher Götz einen Überblick über relevante rechtliche Aspekte, die mit der Digitalisierung unmittelbar zusammenhängen, insbesondere bezogen auf

  • das IT - Vertragsrecht
  • das Datenschutzrecht
  • den Schutz von Unternehmensdaten und
  • das IT-Sicherheitsgesetz, das 2015 verabschiedet wurde und erst kürzlich durch eine Rechtsverordnung konkretisiert wurde.

Der Überblick soll dabei helfen, die vorgenannten Aspekte in einen Zusammenhang zu bringen – da eine rein isolierte Betrachtung der oben genannten Themen der Komplexität des Themas oftmals nicht hinreichend Rechnung trägt.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Registrierung über die nachfolgenden Kontaktdaten.
Veranstaltungskontakt

Verena Hess
Secretary

T +49 89208077 63 39 or
E Verena.Hess@simmons-simmons.com